Pranic Healing

Reinigen und energetisieren,

das Herz soll nicht mehr frieren.

Reinigen und energetisieren,

Beschwerden nicht mehr ignorieren.

Reinigen und energetisieren,

die Hoffnung nicht verlieren.

Pranic Healing kann Heilung bringen,

die Chakras fangen an zu klingen

und zu drehen, all das können wir sehen

oder zumindest fühlen, während wir spüren.

Verlass Dich auf Deine Selbstheilungskräfte

und auf die höheren Mächte.

Dann tritt Heilung ein, denn so darf es schliesslich sein.

 

Shi'Naa


Im Pranic Healing wird mit den Händen gearbeitet. Sie sind das Werkzeug, durch das Energien fliessen. Ich nehme Prana (Lebensenergie, Chi, Qi) über die Atmung oder das eine Handchakra auf, und gebe es über das andere ab. So lässt sich Prana verschieben. Bei dieser Therapieform werden die Aura, die Chakras und allenfalls die betroffene Stelle behandelt. Erst werden diese gescannt, um Unterschiede und Disharmonien zu erkennen. Anschliessend werden diese Bereiche gründlich gereinigt und danach, falls nötig, energetisiert. Zum Schluss wird stabilisiert und nochmals gescannt um nachzuspüren.

Ich selbst hab gesehen und gespürt, was mit Pranic Healing erreicht werden kann, in kurzer Zeit. Was kann dann also über mehrere Behandlungen geschehen? Die Antwort ist: nichts ist unmöglich. Doch darf man nichts erwarten, denn dadurch fixiert man sich auf etwas, wobei noch viel besseres vollbracht werden kann. Also gehe ich und hoffentlich auch Sie ohne Erwartungen an die Therapie heran, jedoch mit der klaren Absicht etwas zu tun, was immer das dann auch sein wird.

Gerne lasse ich mich während der Behandlung führen und folge meiner Intuition. Die Basis bleibt jedoch die selbe: kranke Energie wird aufgelöst und Prana übertragen. So werden die Selbstheilungskräfte unseres gesamten Körpers aktiviert und Heilung kann geschehen.

Mit Pranic Healing ist so vieles behandelbar, um nicht zu sagen alles. Jedoch braucht es manchmal seine Zeit, bis Heilung geschehen darf. Also nehmen wir sie uns, wichtig ist, dass Sie bereit sind etwas zu verändern und es auch wollen, dann kann Grosses geschehen.